Supervision

Für Einzelpersonen und Teams im Sozial- und Bildungswesen werde ich als Supervisor tätig. Ausgerichtet ist mein Supervisionsangebot auf Begleitung von Fällen und Interventionen sowie zur Reflexion, Erhaltung und Verbesserung von Struktur- und Prozessqualität. Zu Grunde liegende Teamprozesse können ebenfalls Inhalt sein. Themenschwerpunkte sind u.a.:

  • Junge Menschen mit psychischen Erkrankungen in Schule und Jugendhilfe
  • Inklusion bei (schweren) Verhaltensstörungen
  • Junge Menschen mit sexuell-auffälligen oder -übergriffigen Verhaltensweisen
  • Krisenintervention, Maßnahmenclearing, Case Management
  • Gestaltung heilpädagogischer und therapeutischer Angebote in Schule und Jugendhilfe
  • Aspekte von Kindeswohl und Kinder-/Jugendschutz des eigenen professionellen Handelns

Supervision ist für mich eine kompetente Begleitung von Einzelpersonen und Teams, um diese darin zu unterstützen, das eigene Handeln zu reflektieren, andere Perspektiven einzunehmen und neue Ideen zu entwickeln.

Mein Supervisionsangebot kann sowohl als kurzfristige, zeitlich-begrenzte Unterstützung als auch als kontinuierliche Begleitung gestaltet werden. Für Anfragen nehmen Sie gerne telefonisch oder per E-Mail mit mir Kontakt auf.

Supervision im Rahmen der Weiterbildung Psychotherapie
Ich biete keine Ausbildungssupervision im Rahmen der psychotherapeutischen Ambulanztätigkeit an.